Vorbereitungstraining IWB Basel Marathon 2017

Durch wöchentliches Lauftraining und wichtige Tipps zu Ernährung und Kräfteeinteilung bringen wir dich deinem Ziel näher. Wir konzentrieren uns insbesondere auf Etappenläufe wie dem EKIDEN Marathon. Jede Woche stehen andere Trainingsschwerpunkte auf dem Programm.
KW 34: Die ersten Trainingseinheiten finden am 22. Und 24.08.17 statt. Dabei geben wir dir Tipps zur optimalen Ernährung, damit dein Körper auch den richtigen Treibstoff bekommt. Kurze intensive Laufeinheiten und Lauftechnik-Training runden das Programm ab.

KW 35: In unserer zweiten Trainingswoche dreht sich alles um Ausdauer und Krafteinteilung, denn alleine Muskelpower bringt dich nicht ans Ziel. Unsere zertifizierten Trainer helfen dir dabei das gesunde Mittelmaß zwischen Kraft und Ausdauer zu finden.

KW 36: Lange Strecken laufen ist langweilig und eintönig? In der dritten Trainingswoche geht es ums Durchhalten. Wir zeigen dir wie man es schafft die Motivation hoch zu halten und bis zum Ende durchzuhalten.

KW 37: Der IWB Basel Marathon rückt immer näher, es wird Zeit unter Wettkampfbedingungen zu trainieren. Am 12. Und 14.09.17 zeigen wir dir die Laufstrecke des IWB Basel Marathons und machen auf Besonderheiten und Schwierigkeiten aufmerksam.

KW 38: Kurz vor dem großen Showdown bringen wir dich in den „Beast Mode“! In der letzten Trainingswoche kümmern sich unsere zertifizierten Trainer um die Feinjustierung und helfen dir mit der optimalen Laufvorbereitung, dein Ziel am Sonntag zu erreichen.

Infos zu Ort und Zeit findest du hier: http://www.lsvb.ch/ort-und-zeit/
Voraussetzung ist die Teilnahme am IWB Basel Marathon. Wenn du am Training interessiert bist, dann schick uns zur Anmeldung einfach eine Email an andy.dettwiler@lsvb.ch

Wir freuen uns auf dich – see you on the runway!

Als Nachbereitung und Get-Together bietet die Rennbahnklinik am 28.09.2017 einen interessanten Vortrag zum Thema „Läuferspezifische Beschwerden“ im Auditorium der Rennbahnklinik an. Dabei wird auch über Diagnose durch 3D-Analyse und Therapiemöglichkeiten gesprochen. Zur Anmeldung schreib uns bitte eine E-Mail an baselmarathon@img.com